Integrierte Produktion und innovative Services

Eigenständige, integrierte Fertigung durch Beherrschen einer Vielzahl von Teilprozessen und der damit verbundenen Herrschaft über Qualität und Präzision – in dieser Philosophie einer technologisch innovativen Manufaktur entstehen Hydraulikzylinder bei Hoven. Eine Fertigung, die im kontinuierlichen Qualitätsmanagement geführt und deren Prozesse nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert sind. Zusätzlich besitzen wir das Zertifikat DIN EN ISO 3834-3 für alle wichtigen Schweißprozesse.

hoven-robbins-02_frei_web

 

Mit unserem Maschinenpark bedienen wir Anforderungen im Druckbereich bis 700 bar, mit Kolbendurchmessern von 32 bis über 1000 mm, einem Hub bis zu 10.000 mm und einem Gewicht bis zu 20 Tonnen. Zur Fertigung setzen wir erstklassige Komponenten und Werkstoffe ein – auch im Bereich der Dichtungen, die wir von Trelleborg, Chesterton, Merkel und anderen Top-Herstellern beziehen.

Wir übernehmen kundenspezifische Kontrollen nach den vorgegebenen Normen der Abnahmegesellschaften und sorgen für die Einhaltung aller relevanter Sicherheits- und Prüfvorschriften, einschließlich ATEX, NEMA, CSA, UL.

Alle Fertigungsschritte werden umfangreich technisch dokumentiert – ein besonderer Service, der ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Auftragsabwicklung ist. Jeder gelieferte Zylinder wird einer Hydraulischen Endprüfung unterzogen. Das Prüfzertifikat für den Hydraulikzylinder ist auf Wunsch erhältlich, ebenso eine umfangreiche Dokumentation.

Auch im Dienstleistungsbereich verfügt Hoven Hydraulik über große Erfahrung. Kompetente Kundenbetreuung ist für uns genauso selbstverständlich wie ein zuverlässiger Service.

 

e992c9e2fa2b46fb428d4101f4d772fd_205_100        gsi-slv        Druck